Aktuelles Wort-Akrobaten - Highlight:

Er sieht jetzt auf jeden Fall interessanter aus.

Hans Meier über Max Eberl, der einen Nasenbeinbruch erlitten hatte

 
   
     
 
  Mythos-Bayern.de   
  Arrow 1 Bundesliga
Arrow 2 Spiele FC Bayern
Arrow 3 1965 - 1970
Arrow 3 1970 - 1980
Arrow 3 1980 - 1990
Arrow 3 1990 - 2000
Arrow 3 2000 - heute
Arrow 2 Helden
Arrow 2 Spieler A - Z
Arrow 2 Sternstunden
Arrow 2 Skandale
Arrow 3 1965
Arrow 3 1971
Arrow 3 2000
Arrow 2 Rekorde
Arrow 2 Statistik
Arrow 3 Ewige Tabelle
Arrow 3 Tabellenführung
Arrow 3 Wenigste Siege
Arrow 3 Meister - Sterne
Arrow 3 Herbst - Meister
Arrow 3 Rote Laternen
Arrow 3 Rekordabsteiger
Arrow 3 Schießbuden
Arrow 4 zuhause
Arrow 4 auswärts
Arrow 3 Eigentore
Arrow 3 Fehlentscheidungen
Arrow 4 2007/08
Arrow 4 2006/07
Arrow 4 2005/06
Arrow 4 2004/05
Arrow 4 2003/04
Arrow 4 2002/03
Arrow 3 Elfmeter
Arrow 3 Last minute
Arrow 3 Jubiläum
Arrow 3 Duschen, vorzeitig
Arrow 4 Stadien
Arrow 4 Teams
Arrow 3 Torschützen
Arrow 4 50 Tore
Arrow 3 Meister-
Arrow 4 Trainer
Arrow 4 Abstürze
Arrow 3 Abstiegs-
Arrow 4 Trainer
Arrow 3 Schleudersitze
Arrow 4 Mannschaften
Arrow 4 Trainer
Arrow 3 Heimspiele
Arrow 4 Rekord-Siege
Arrow 4 Sieges-Serien
Arrow 4 Ungeschlagen
Arrow 4 Bilanz
Arrow 3 Auswärtsspiele
Arrow 4 Rekord-Siege
Arrow 4 Sieges-Serien
Arrow 4 Ungeschlagen
Arrow 4 Bilanz
Arrow 3 Tor-Serien
Arrow 3 Vorsprünge
Arrow 3 Torschützenkönig
Arrow 3 Einmalige Spieler
Arrow 3 Fussballer des Jahres
Arrow 3 Aufstieg 1965
Arrow 2 Lieblings-
Arrow 3 Gegner
Arrow 4 Gäste
Arrow 4 Stadien
Arrow 3 Abschlusstabellen
Arrow 3 Spieltagstabellen
Arrow 3 Serien
Arrow 2 Vergleiche
Arrow 3 Fans

Arrow 1 Ligapokal, Supercup
Arrow 2 Spiele FC Bayern

Arrow 1 DFB - Pokal
Arrow 2 Spiele FC Bayern
Arrow 2 Sensationen

Arrow 1 Europapokal
Arrow 2 Spiele FC Bayern
Arrow 3 Landesmeister
Arrow 3 Pokalsieger
Arrow 3 UEFA-Cup
Arrow 3 Weltpokal
Arrow 2 5-Jahreswertung
Arrow 2 Helden
Arrow 2 Tabelle
Arrow 2 Sternstunden

Arrow 1 Chronik FC Bayern
Arrow 2 1965 - heute
Arrow 2 1945 - 1965
Arrow 2 1933 - 1945
Arrow 2 1900 - 1933

Arrow 1 Ikonen des FC Bayern
Arrow 2 Gerd Müller
Arrow 3 365 Tore

Arrow 1 Stadion-Neubau
Arrow 2 Historie
Arrow 2 Bürgerentscheid
Arrow 2 Details

Arrow 1 Sonstiges
Arrow 2 Regeln
Arrow 2 Bomber Makaay
Arrow 2 Werder - Siege
Arrow 2 Oben mitspielen
Arrow 2 Tradition
Arrow 3 Ergebnis
Arrow 2 Fakten
Arrow 2 Legenden
Arrow 3 Borussias
Arrow 2 Eigene Erlebnisse
Arrow 2 Klub - Geschichte
Arrow 2 FC Bayern - Stadien
Arrow 2 Derbys
Arrow 3 1860
Arrow 2 Wort-Akrobaten
Arrow 1 Most wanted
Arrow 3 2005/06
Arrow 3 2004/05
Arrow 3 2003/04
Arrow 3 2002/03
Arrow 3 2001/02
Arrow 2 News

 
 

 
 
Minuten ohne
Bundesliga - Tor:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.

1.FC Köln
Saarbrücken
Tasmania
Schalke 04
St.Pauli
Bochum
Gladbach

1033
964
830
705
605
601
598

2002
1993
1966
1968
1997
1992
1997

 
 
 

© 2001 - 2011 by Mythos-Bayern.de

 
 
 
 Mythos-Bayern.de :: Legenden im Fußball
 
 

Legende Nr.1

Der FC Bayern hat immer nur Glück!

 
 
Bundesliga:

Entscheidungen am letzten Spieltag

1992/93

1.Werder Bremen3360:30+3046:20
2.FC Bayern München3371:42+2946:20
 
1.Werder Bremen3463:30+3348:20
2.FC Bayern München3474:45+2947:21

VfB Stuttgart 0:3 Werder Bremen
FC Schalke 04 3:3 FC Bayern

1990/91

1.Kaiserslautern3367:43+2446:20
2.FC Bayern München3372:39+3344:22
 
1.Kaiserslautern3472:45+2748:20
2.FC Bayern München3474:41+3345:23

1.FC Köln 2:5 1. FC Kaiserslautern
FC Bayern 2:2 Bayer Uerdingen

1970/71

1.FC Bayern München3374:34+4048:18
2.Bor. M'gladbach3373:34+3948:18
 
1.Bor. M'gladbach3477:35+4250:18
2.FC Bayern München3474:36+3848:20

MSV Duisburg 2:0 FC Bayern
E. Frankfurt 1:4 Bor. M'gladbach



DFB-Pokal:

Endspiel 1999:
12.06.1999 Werder Bremen 5:4 FC Bayern n.E. (1:1 n.V.)

Endspiel 1985:
26.05.1985 FC Bayern 1:2 Bayer Uerdingen



Europapokal:

26.05.1999 Barcelona:
FC Bayern 1:2 Manchester United (EC 1)

1:0 Mario Basler (6.)
1:1 Teddy Sheringham (90.)
1:2 Ole Gunnar Solskjaer (90.)

27.05.1987 Wien:
FC Porto 2:1 FC Bayern (EC 1)

0:1 Ludwig Kögl (25.)
1:1 Rabah Madjer (78.)
2:1 Juary (80.)

26.05.1982 Rotterdam:
Aston Villa 1:0 FC Bayern (EC 1)

1:0 Peter White (67.)

 
 

Legende Nr.2

Niemand mag die Bayern!

 
 

(1) Mitglieder-Zahlen Saison 2003/04:

FC Bayern München:
FC Schalke 04:
1860 München:
Hamburger SV:
Bor. Dortmund:
Bor. M'gladbach:
1.FC Köln:
1.FC Kaiserslautern:
Hertha BSC:
VfB Stuttgart:
Eintracht Frankfurt:
Werder Bremen:
SC Freiburg:
Hannover 96:
Hansa Rostock:
VfL Bochum:
VfL Wolfsburg:
Bayer Leverkusen:
95.000 (Stand: August 2003)
32.368
23.623
18.600
17.000
16.000
12.100
10.500
10.300
8.101
6.000
5.700
2.500
2.400
1.900
1.860
?
?

 
Aktuelle Zahlen zu diesem Thema findet man hier!
 
(2.1) Entwicklung Mitgliederzahlen:

2005/06: 101.663
2004/05: 96.000
2003/04: 95.000
2002/03: 93.000
2001/02: 85.000
2000/01: 82.500
1999/00: 80.000
1998/99: 74.000
1997/98: 64.000
1996/97: 53.000
1995/96: 42.000
1994/95: 28.000
1993/94: 22.000
1992/93: 18.500
1991/92: 17.500
1990/91: 16.500
1989/90: 15.000

(2.2) Eigene Mitgliedsnummern:

2005/06: 10.641
2004/05: 10.856
2003/04: 11.111
2002/03: 11.403
2001/02: 11.658
2000/01: 11.964
1999/00: 12.339
1998/99: 12.466
1997/98: 12.811
1996/97: 13.198
1995/96: 13.889
1994/95: 14.248
1993/94: 14.695
1992/93: 15.120
1991/92: 15.558
1990/91: 16.259

 

(3) Bundesweite Umfragen:

Berlin - 15.06.2001 - 'Erfolg macht sexy:'

Das lässt sich an der extrem gestiegenen Anhängerschar des FC Bayern München in Europa ablesen.

Das Kölner Marktforschungsinstitut Sport&Markt AG hat in den europäischen Fußball-Kernmärkten Italien, Spanien und Frankreich eine stark gestiegene Beliebtheit des Champions-League-Siegers ermittelt.

So stieg das Fanpotential des deutschen Rekordmeisters von 2,95 Millionen Anhängern im November 2000 auf 4,75 Millionen.

In Deutschland unangefochten Nummer eins

Auch in Deutschland bleibt der Rekordmeister der mit Abstand beliebteste Klub.

Bei einer telefonischen Befragung unter fußballinteressierten TV-Zuschauern gab nahezu ein Drittel (30 Prozent) die Stimme an den FC Bayern.

Weit abgeschlagen folgen mit jeweils 13 Prozent Borussia Dortmund und Schalke 04.

Bayern-Quartett führt Spielerrangliste an

Die Rangliste der Lieblingsspieler führt ein Bayern-Quartett an. Giovane Elber (27 Prozent) verdrängte Oliver Kahn (24) von Platz eins. Dahinter folgen die beiden Mittelfeldspieler Mehmet Scholl (sieben) und Stefan Effenberg (sechs).

Der Hoffnungsträger der deutschen Nationalmannschaft, Sebastian Deisler (vier), ist nach den vier Spielern des Rekordmeisters der nächstgrößte deutsche Sympathieträger. Vor ihm liegt mit Luis Figo (sechs) der beliebteste Ausländer.

 

(4) Bundesweite Fan-Club-Verteilung:

Auf der Basis der Zahlen vom 2002 haben wir einmal eine deutschlandweite Verteilung der FC Bayern-Fan-Clubs erstellt.

Das Ergebnis spricht eine klare und vor allem breitgestreute Sprache.

Trotz der fehlenden Landesgrenzen kann man die Umrisse aufgrund der Masse an Fan-Clubs klar erkennen.

 
 
 

Legende Nr.3

Talente / junge Spieler haben beim FC Bayern keine Chance!

 
 

Philipp Lahm (Nationalspieler)

im Verein seit: 01.07.1995 (Jugend, Amateure, Profis) (2003-05 VfB Stuttgart)
Alter bei Bayern-Anfang: 12J.

 
 
 

Bastian Schweinsteiger (Nationalspieler)

im Verein seit: 01.07.1998 (Jugend, Amateure, Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 14J.

 
 
 

Andreas Ottl (U21-Nationalspieler)

im Verein seit: 01.07.1996 (Jugend, Amateure, Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 11J.

 
 
 

Paolo Guerrero (Nationalspieler Peru)

im Verein von 2002-2006 (Amateure, Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 18J.

 
 
 

Owen Hargreaves (Nationalspieler England)

im Verein von 1997-2007 (Jugend, Amateure, Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 16J.

 
 
 

Hasan Salihamidzic (Nationalspieler Bosnien-Herzegowina)

im Verein von 1998-2007 (Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 21J.

 
 
 

Mehmet Scholl (ehem. Nationalspieler)

im Verein von 1992-2007 (Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 21J.

 
 
 

Samual Osei Kuffour (Nationalspieler Ghana)

im Verein von 1993-2005 (Jugend, Amateure, Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 16J.

 
 
 

Thomas Strunz (ehem. Nationalspieler)

im Verein von 1989-92 und 1995-2001 (Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 21J.

 
 
 

Carsten Jancker (ehem. Nationalspieler)

im Verein von 1996-2002 (Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 21J.

 
 
 

Markus Babbel (ehem. Nationalspieler)

im Verein von 1981-92 und 1994-2000 (Jugend, Profis)
Alter bei Bayern-Anfang: 8J.

 
 

etc.

 
 

Legende Nr.4

Diego Maradona ist immer ein fairer Spieler gewesen und auch heute noch Herr seiner Sinne!

 
  Diego hat seine Erinnerungen in einem Buch aufgeschrieben (aufschreiben lassen) - so weit so gut!
Die BILD-Zeitung hat sich berufen gefühlt Auszüge daraus zu veröffentlichen, ich denke die folgenden Zitate sprechen eine deutliche Sprache über den Zustand des einstigen Weltfußballers und Vorbild der Jugend...
Die Serie hatte den Titel: Triumphe, Tränen & Drogen - naja...

BILD, 18.09.2001:
Zum Thema WM 1986, Halbfinale Argentinien - England, 'Die Hand Gottes':

"... Jetzt kann ich ja erzählen, was ich damals nicht erzählen konnte, was ich damals als 'Die Hand Gottes' bezeichnet habe. Von wegen die Hand Gottes, das war die Hand von Diego! ... Niemand hat es damals gemerkt: Ich bin mit aller Kraft hochgehechtet. Ich weiß nicht, wie ich so hoch springen konnte. Ich reckte die linke Faust hinter dem Kopf hoch, der Torhüter Shilton hat es nicht bemerkt.
Als ich sah, wie der Linienrichter zur Spielfeldmitte lief, drehte ich mich zur Tribüne hin, wo mein Vater saß. Er war völlig aus dem Häuschen, weil er glaubte, ich hätte das Tor mit dem Kopf gemacht! Ich war halb verrückt, denn ich jubelte mit der erhobenen linken Faust und schaute nebenbei, was die Unparteiischen machten, ob der Schiedsrichter das schluckte, oder ob er was argwöhnte! Zum Glück hat er nichts gemerkt. Zu diesem Zeitpunkt protestierten alle Engländer, und Valdano machte mir pssst, mit dem Finger auf dem Mund.
Einem englischen Journalisten habe ich ein Jahr später gesagt: 'Das war ein vollkommen rechtmäßiges Tor, weil der Schiedsrichter es anerkannt hat. 'Ich gehöre nicht zu denen, die die Anständigkeit der Schiedsrichter in Zweifel ziehen'... "

Besonders den letzten Satz sollte man für den zweiten Teil in Erinnerung behalten!

BILD, 14.09.2001:
Zum Thema WM 1990, Finale Deutschland - Argentinien:

"Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich in meinem Leben als Fußballer das alles mitmachen müsste, was mir bei der WM 1990 in Italien passiert ist.
Wir Argentinier waren Kanonenfutter, denn wir hatten Gastgeber Italien im Halbfinale rausgeworfen. Das würden sie uns nie verzeihen, wir hatten ihnen das Geschäft mit dem Endspiel gegen Deutschland versaut...
Ich erinnere mich, dass an dem Tag, als wir das Olympiastadion in Rom testeten, am 7.Juli, unser Verbandspräsident Grondona auftauchte und zu mir sagte, dass er eine böse Vorahnung hätte, dass wir verlieren würden. Ich konnte nicht glauben, dass er sowas sagte...

Ich sage heute: Sie hatten uns das Endspiel geklaut, das Finale war schon vorher entschieden. Da war die Sache mit Italien. Und ich hatte mich mit dem Weltverbands-Präsidenten Havelange gestritten, hatte verlangt, dass das Prämiengeld für die Verbände unter den Spielern aufgeteilt wird. Das war zuviel für die Mächtigen.

Das Spiel gegen Deutschland war eine Farce...
Und der Schiedsrichter hat kein Foul gepfiffen, er hat 25 Minuten überhaupt kein Foul zu unseren Gunsten gepfiffen...
Ich hatte meiner Tochter Dalma versprochen, dass ich mit dem Weltpokal zurückkommen würde, aber jetzt musste ich ihr etwas viel Komplizierteres, Scheußlicheres und Schmerzlicheres erklären: Dass es im Fußball, in unserem Fußball, eine Mafia gab... Aber keine Mafia, die jemanden umbringt, sondern eine Mafia, die in der Lage ist, einen Elfmeter zu geben, der keiner ist und einen nicht zu geben, der einer war.
Damit ich mich klar ausdrücke: Dieser Herr Edgardo Codesal, der mexikanische Schiedrichter, wollte gesehen haben, wie Sensini Völler umgesäbelt hat, aber er hat nicht gesehen, wie Matthäus gerade im Spielzug davor Calderón gelegt hat... Das habe ich meiner Tochter erklären müssen, auch wenn sie das unmöglich verstehen konnte...

Danach wollte ich Havelange nicht die Hand geben, weil ich mich betrogen fühlte und der Meinung war, dass er etwas damit zu tun hatte..."

ohne Worte...

 
 

Legende Nr.5

Ulf Kirsten hätte als Spieler nie zu unfairen Mitteln gegriffen und ist somit auch heute noch ein Vorbild für die Jugend!

 
 

Tja, liebe Freunde, diese Aussage würden wir gerne widerlegen und wir sind überzeugt, dass funktioniert auch, nur leider stehen hier an dieser Stelle einem offenen Wort die §185 (Beleidigung) und §186 (Üble Nachrede) StGB im Wege!

das spricht für sich...!

Das Problem ist, dass man für das Verhalten vom "Schwatten" nicht sensibilisiert ist, aber das läßt sich auch anders lösen:
Einfach mal in Zukunft (leider, bzw. Gott sei Dank, hat er ja am Ende der Saison 2001/02 offiziell aufgehört und steht dem Bayer-Team nur noch als sog. Standby-Profi zur Verfügung) verstärkt auf ihn achten, speziell bei Spielen in denen eine Spezial-Kamera auf ihn gerichtet ist!

 
 
 
 

Mythos-Bayern.de

  Arrow 1 Quiz (500 Fragen)
Arrow 2 Highscore (5255)
Arrow 1 Umfrage
Arrow 1 Liebling
Arrow 2 des Monats
Arrow 2 des Jahres
Arrow 2 Archiv
Arrow 1 Spieler des Jahres
Arrow 2 Ergebnisse
Arrow 1 Beste Spieler
Arrow 2 Tor
Arrow 2 Abwehr
Arrow 3 Links
Arrow 3 Innen
Arrow 3 Innen
Arrow 3 Rechts
Arrow 2 Mittelfeld
Arrow 3 Links
Arrow 3 Mitte
Arrow 3 Rechts
Arrow 2 Sturm
Arrow 3 Links
Arrow 3 Mitte
Arrow 3 Rechts
Arrow 2 Zwischenstand
Arrow 1 Impressum
 
 
 

Erfolglos!

Der Trophäen - Keller von Bayer Leverkusen!

Bayer Trophäen-Keller

 
 
 
 
 
BuLi - Niederlagen
(1963 - 2006):
1.
2.
3.
4.
5.
Kaiserslautern
Frankfurt
Schalke 04
Hamburg
Stuttgart
512
481
476
460
459

 
 
 

Endlos!

FC Bayern
seit Tagen
in der Bundesliga!

 
 
 
 
 Traumduo!

Alles über Bayerns Traumduo der 80er findet sich auf Breitnigge.de!
 
 
 Weltpokalsieger - Unterstützer

CL Fussballwetten
Sportwetten Online
Wettfreunde.net
CL Wetten
 
 
     
   
 

"Der FC Bayern ist für mich schon fast wie eine Ersatzfamilie ... wenn ich im Stadion sehe, wie die Zuschauer in der Fan-Kurve schunkeln und wie sie singen, dann krieg ich eine Gänsehaut.
Oder wenn wir im Westen irgendwo spielen, da warten 20.000 Bayern-Fans auf uns, da denk' ich schon, wir bieten den Leuten was.
Und ich sage meinen Spielern oft, wenn sie irgendwo einen Scheissdreck gespielt haben: Ihr wisst gar nicht, was ihr denen übers Wochenende angetan habt."

Uli Hoeneß